Klinikseelsorge

Seelsorgerliche Betreuung der (Reha-) Kliniken
Der Bereich Klinikseelsorge ist das Aufgabengebiet von
Pfarrer Klaus Wagner-Labitzke.

Bild von Pfarrer Wagner Labitzke Klinikseelsorge

"Kürzer sind die Gebete im Bett. Aber inniger" Rilke

Krankenhausseelsorge verbindet den urbiblischen Auftrag, Gäste willkommen zu heißen (Hebr 13,2) mit dem, Kranke zu besuchen (Mt 25,36). Neben und nach dem Bad wurde das Bett zum Realsymbol des Klinikaufenthaltes in den Moorbädern Bad Aibling und Bad Feilnbach. Immer mehr PatientInnen sind in den Fach- und Rehakliniken ans Haus oder gar ans Bett gebunden. Sie können die Kirchen im Ort nicht aufsuchen. Deshalb muss die Kirche sie besuchen. SeelsorgerInnen sind insofern wandelnde Kirchen.

Alleine können die PfarrerInnen nicht überall präsent sein. Deshalb ist es wichtig und erfreulich, dass ehrenamtliche Seelsorgerinnen die Kirche Gestalt werden lassen im Dabeisein, im Gespräch, im Gebet, im Schweigen, im Zuhören, im Singen, im Mitfühlen, im Lassen, im Segen. Die verfasste Kirchensprache spricht von >Betten<, wenn sie die potentielle Anzahl von >Gemeindemitgliedern auf Zeit< in den hiesigen Kliniken zählt. Immer wieder gibt es da Veränderungen, Bewegungen.

Zur Zeit gilt ca.: (Einrichtung / Betten)

 Bad Aibling:

 

 Bad Feilnbach:

 

 Kreiskrankenhaus

185

 Reithofparkklinik

 308

 Kliniken Harthausen

 306

 Blumenhofklinik

 316

 Onkologische Nachsorgeklinik

 St.Georg

 38

 Kurklinik Diem

 100

 Neurologische Klinik
 (mit Alzheimer Therapiezentrum)

 250

 VdK Klinik  Schwarzenberg

 123

 LVA-Unterfranken

 156

 

 

 Wendelstein-Klinik (BFA)

 253

 

 

 Fachklinik Ghersburg Geriatrie

 30

 

 

 Betten insgesammt:

 

2065

 

 
Zuständigkeiten:
Kreiskrankenhaus: zur Zeit nicht besetzt;
Fach- und Rehakliniken: Pfr. Klaus-Wagner Labitzke

Ehrenamtliche:
Günther Klinikseelsorge 
Edda Günther
Kreiskrankenhaus
 

 

 

 

 
Sieglinde Müller
Neurologische Klinik
Ulla Strunz-Rauchenecker evgl. Pfr.
Neurologische Klinik


Regelmäßige Gottesdienste:

Kreiskrankenhaus: Andacht jeden letzten Samstag im Monat um 19.00 Uhr
Kliniken Harthausen: Sonntag, 9.15 Uhr (im Wechsel mit der kath. Kirche)
Neurologische Klinik Bad Aibling: Sonntag, 10.30 Uhr (im Wechsel mit der kath. Kirche)